Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Newsletter
Visitor heat map tracker, live visitor tracking, real time visitor counter

Drogen legalisieren

Probleme

  • „Krieg gegen Drogen“ ist gescheitert → Drogenkonsum steigt stetig
  • über 70% der Straftäter sind Konsumenten
    • 177k von 283k Verfahren (2005) betreffen Cannabis
    • diese Schädigen höchstens sich selbst
    • Geld- und Ressourcenverschwendung der Polizei (Prohibition schafft nur Kriminalität)
    • in den Niederlanden (wo Cannabis erlaubt ist) konsumieren weniger Jugendliche Cannabis als in Deutschland
    • ebenso der Heroinkonsum in der Schweiz (Fixerstübli)

Lösungsansätze

  • Cannabis wie Tabak behandeln (Werbeverbot für beides)
  • „Harte“ Drogen → Rezeptpflichtig in Apotheken anbieten.
    • Erarbeitung eines speziellen Handlungsschemas für Ärzte, welches unter anderem Beratungsgespräche und Therapien vor sieht.

Ziele

  • Legalisierung auf Opfer- und Nutzerebene.
  • Hunderttausende von „sinnlosen“ Strafanzeigen entfallen → Entlastung der Polizei.
  • Bürgerkrieg in Anbauländern wird reduziert.
  • weltweit 500 Milliarden Dollar Gewinn / Jahr für das organisierte Verbrechen durch Drogenhandel reduzieren.